Windows 7 überholt Windows XP

Windows 7 hat seinen Vorvorgänger XP in Deutschland als beliebtestes Betriebssystem abgelöst. Im vierten Quartal 2011 verwendeten 34,9 Prozent der Internetnutzer die aktuelle Version der Microsoft-Software, wie aus einer Analyse des Berliner Dienstleisters Webtrekk hervorgeht. Das sind 3,3 Prozent mehr als im Vorquartal.

Vom Marktanteil auf die Beliebtheit zu schließen, halte ich für eine gewagte Interpretation. Immerhin hat Windows 7 den Vorteil, auf vielen Rechnern vorinstalliert zu werden – Windows XP hingegen nicht. Dass es trotzdem so lange dauerte, überhaupt erstmal aufzuschließen, deutet nicht auf Begeisterung hin, sondern eher darauf, dass mit dem Austausch von Computern „nebenbei“ eben auch das Betriebssystem erneuert wird.

via Studie: Windows 7 beliebter als Windows XP – onlinekosten.de.

KategorienPC

Kommentar verfassen