BlackBerry-Software für Samsung, HTC und Co.?

Research In Motion is reportedly working toward a major transition that will see the company begin licensing its BlackBerry software to third-party vendors including Samsung and HTC.

Apple könnte mit seiner Bindung zwischen Hard- und Software bald über ein Alleinstellungsmerkmal verfügen.Research in Motion (RIM) hofft durch diesen Schritt auf einen größeren Marktanteil. Ob diese Strategie aufgeht, ist allerdings fraglich. Vor der Rückkehr von Steve Jobs hat Apple in den 1990-ern ebenfalls versucht, durch Lizenzierung seinen Marktanteil zu erhöhen. Das Ergebnis war verheerend, weil man damit seine eigene Stärke verraten hat.

via RIM reportedly agrees to license BlackBerry software to Samsung, HTC.

Kommentar verfassen