Geek-Week über die CES

Viel Hörstoff für die neue Woche: Geek-Week #68 ist heute erschienen. Außerdem stapeln sich noch die täglichen Vergecasts von der CES im iPod. Auf Wiederhören!

Google Search plus your World
Google will die Suche persönlicher gestalten. Dazu hat das kalifornische Unternehmen diese Woche seine Suchmaschine einer radikalen Überarbeitung unterzogen. Herausgekommen ist ein Mix an gewohnten Such-Ergebnissen sowie persönlichen Informationen. Noch ist die neue Funktionalität nur in den USA freigeschaltet, viel Lob hat Google scheinbar nicht erhalten.

CES
In Las Vegas ging die CES zu Ende – die größte Messe Fachmesse der Welt für Unterhaltungselektronik. Die wichtigsten Trends: Notebooks werden jetzt noch dünner und heißen Ultrabooks. Nokia bringt sein erstes Smart Phone mit Windows Phone Betriebssystem von Microsoft auf den Markt und will iPhone und Android-Geräten Konkurrenz machen. Die Aussichten, dass das dem finnischen Unternehmen gelingt, sehen nach Expertenmeinung gar nicht schlecht aus. Und – das wichtigste: Fernseher werden nicht nur flacher, auch die Fernbedienung wird verschwinden.

Stefan Plöchinger
Gast in dieser Woche ist Stefan Plöchinger. Er ist Chefredakteur von Süddeutsche Online, der Internetausgabe der Süddeutschen Zeitung. Bevor er zur SZ kam, war Stefan bei Spiegel Online. Stefan twittert hier, sein privates Blog findet ihr hier und bei Google Plus und Facebook ist er natürlich auch zu finden.

Folge #68 – Geek-Week-Podcast: Google, CES, Stefan Plöchinger.

Kommentar verfassen