Facebook Chronik (Timeline): Movie Maker und Schutz für die Privatsphäre

Findige Programmierer haben ein Tool entwickelt, mit dem jedermann kostenlos anhand der Facebook Timeline (Chronik) einen Film seines Lebens drehen kann. Die Seite Timelinemoviemaker.com benötigt dazu mindestens 50 Fotos, die öffentlich freigegeben wurden. Daraus wird dann ein 60-Sekunden-Film, der allerdings nur innerhalb von Facebook weitergegeben werden kann.

Voraussetzung für ist allerdings eine Freigabe des Accounts, damit der Timelinemoviemaker darauf zugreifen kann.

Zur Privatsphäre in der neuen Chronik gibt es dieser Tage diverse Artikel, in denen Nutzer Tipps erhalten, wie sie sich und ihre Daten schützen können. Einer davon, bei T3n, ist sehr empfehlenswert, da er mit etlichen Bildschirmfotos angereichert wurde: http://t3n.de/news/facebook-chronik-schutzt-363247/

Kommentar verfassen