Steve Wozniak wartet auf das neue iPad

Das neue iPad ist auf dem Markt. Die einen haben es per Kurier bekommen, andere haben stundenlang vor Apple Stores ausgeharrt. Und nicht wenige wundern sich jetzt, warum Siri nicht integriert wurde (so entnehmen wir es zumindest den Suchabfragen in unseren Logs).

Wie man sich tagelang vorher anstellen kann, um ein Gerät zu bekommen, bleibt mir schleierhaft. Äußerst charmant ist es jedoch, dass Apple Mit-Begründer Steve (Woz) Wozniak sich wie alle anderen die in Schlange stellt, um das neue Gerät als einer der ersten zu bekommen. Nicht, dass er es nötig hätte: Aber Woz bleibt den einfachen Leuten verbunden.

Das oben verlinkte Interview ist schön anzusehen. Man muss ihn einfach mögen.

Kommentar verfassen