wasgehtApp Folge 4 – Über das Podcasten

In der vierten Folge des wasgehtApp podcasts ist Annik Rubens (Larissa Vassilian) zu Gast. Hier unsere Beschreibung der Sendung:

Der Schrank zur Welt: Dank des Internets können wir im Schrank sitzen, in ein Mikrofon sprechen und die Welt hört uns zu. Glaubt Ihr nicht? Stimmt aber. Das Zauberwort heißt Podcasten und erlaubt Gesprächsrunden ohne Konventionen und ohne Blick auf die Einschaltquote.

Larissa Vassilian versteht davon eine Menge. Als Annik Rubens ist sie seit dem Jahr 2006 auf Sendung und gilt trotz ihres jungen Alters schon als Urgestein in der deutschen Podcasterszene. Schlaflos in München hat einen riesigen Fankreis. Außerdem hat Larissa an diversen anderen Projekten mitgearbeitet, unter anderem auch am Cross-Media-Fernsehprojekt Rundshow im Bayerischen Fernsehen.

Im Gespräch mit Julia und Malte erzählt sie, wie sie zum Podcasten kam, welche Podcasts sie selbst gerne hört und warum sie derzeit seltener zu hören ist.

Über diesen Link gelangt Ihr direkt zur Sendung.

Kommentar verfassen