WhatsApp: Lesebestätigungen mögen nur Absender

Spiegel Online:

Ups, deine Nachricht hab ich nicht gesehen – diese Ausrede gilt ab jetzt nicht mehr für Nutzer von WhatsApp. Zwei blaue Haken zeigen an, wenn eine Meldung gelesen wurde. Vielen gefällt das gar nicht.

Nachdem viele Nutzer jahrelang dachten, dass die beiden Häkchen eine Lesebestätigung darstellen, regen sie sich jetzt darüber auf, dass es wirklich eine gibt.

Das Kommunikationsverhalten einiger Zeitgenossen ist einem ja ohnehin ein Rätsel. Dass nun das Anzeigen von Lesebestätigungen in einen Topf mit berechtigten Datenschutzfragen bei Messengern geworfen wird, setzt dem Ganzen noch die Krone auf.

Was lernen wir daraus? Lesebestätigungen mögen offenbar nur Absender.

Nächstes Feature bei WhatsApp: Löschen per Knopfdruck.

Kommentar verfassen