Telekom führt SpeedOn-Option ein

Der Kunde erhält (…) die Möglichkeit gegen einen Aufpreis von 4,95 Euro das verbrauchte Datenvolumen auf Null zu setzen. So steht euch erneut High-Speed-Datenvolumen in den Tarifen zur Verfügung.

Gute Nachrichten für alle Telekom-Kunden, für das das monatliche Inklusivvolumen bei den Complete-Mobil-Tarifen u.a. gelegentlich nicht ausreicht. Für eine Gebühr von 4,95 Euro kann der Datenzähler ab Januar wieder auf Null gesetzt werden. Damit kann die Tempodrosselung umgangen werden, die bislang unweigerlich drohte, wenn das Volumen aufgebraucht war.

Besonders für Nutzer, die diese Schwelle selten erreichen, ist die Option eine gute Sache. Für sie rechnete sich das Tarif-Upgrade auf ein höheres Inklusivvolumen meist nicht. Wenn aber das Volumen doch mal aufgebraucht wird, muss man künftig nicht mehr den Rest des Monats mit ISDN-Tempo arbeiten.

via Telekom führt SpeedOn Option ein, Datenvolumen nachkaufen | Macerkopf.de – Apple News – Mac, iPhone 4S, iPod touch, iPad 2 und mehr.

Veröffentlicht von Malte Kirchner

Malte Kirchner ist Gründer und Autor des Blogs wasgehtApp.com. Er ist bei Twitter unter @maltekir erreichbar.

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.