Blackberry: Wer lizensiert wen?

Heins schließt nicht aus, Blackberry OS 10 an andere Gerätehersteller zu lizenzieren. Diesen Schritt würde RIM unternehmen, um stärker als bisher wachsen zu können.

Mittlerweile stellt sich die Frage, ob nicht eher Blackberry für seine Geräte ein anderes Betriebssystem lizensieren sollte, um überhaupt noch im Spiel zu bleiben. Welcher Hersteller sollte ein Interesse daran haben, Blackberry OS auf seinen Geräten zu installieren, wenn mit Android und Windows Phone schon zwei  gute Systeme am Markt sind?

via Blackberry OS 10: Neuer RIM-Chef schließt Lizenzierung nicht aus – Golem.de.

Veröffentlicht von Malte Kirchner

Malte Kirchner ist Gründer und Autor des Blogs wasgehtApp.com. Er ist bei Twitter unter @maltekir erreichbar.

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.