Google als Mailbox (BBS)

Waren das noch Zeiten, als das Modem kreischte und sich allmählich eine Startseite aus ASCII-Zeichen aufbaute. Großstädte in Deutschland waren da noch exotische Plätze, die der geneigte Mailboxnutzer mit seinem Modem anwählte. Und Netze wie FidoNet und MausNet gaben einen ersten Vorgeschmack auf das, was uns heute mit dem Internet allzu selbstverständlich erscheint. Für Retrofreunde gibt es jetzt eine Google-Version als Mailbox. Ein entsprechendes Video ist bei YouTube zu finden. Erst kürzlich hatten wir hier über Retroversionen von Twitter und Facebook berichtet.

Veröffentlicht von Malte Kirchner

Malte Kirchner ist Gründer und Autor des Blogs wasgehtApp.com. Er ist bei Twitter unter @maltekir erreichbar.

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.