2022 beginnt für mich ein neues berufliches Kapitel

Heute kann ich verkünden, dass ich mich sehr darauf freue, ab April das News-Team von heise online zu verstärken. Ende März werde ich die „Wilhelmshavener Zeitung“ nach knapp 20 Jahren verlassen, davon 14 Jahre als Leiter der Frieslandredaktion und seit Juli 2021 als Leiter der Lokalredaktion Wilhelmshaven. Die meisten wissen: Technologiethemen waren mir seit Anbeginn… 2022 beginnt für mich ein neues berufliches Kapitel weiterlesen

Apfelfunk

Am 3. Februar habe ich zusammen mit Jean-Claude Frick einen neuen Podcast namens Apfelfunk gestartet. Alle zwei Wochen wollen wir in der Sendung über Apple-Themen sprechen. Das Interesse, über diesen spannenden Bereich zu podcasten, besteht bei mir schon längere Zeit. Mit Jean-Claude freue ich mich einen Mitstreiter gefunden zu haben, der einerseits über eine hohe Detailkenntnis verfügt,… Apfelfunk weiterlesen

Google und SEO – Eine Gefahr für die Vielfalt

Als ich Mitte der 90er Jahre meinen ersten Internetzugang nutzte, war das Finden von Webseiten noch ein Abenteuer. Meine Anlaufstellen hießen damals Altavista, Lycos, Yahoo und WEB.DE (die beiden letztgenannten waren seinerzeit noch gut geführte Internetverzeichnisse, wovon heute nicht mehr viel erkennbar ist). Und wenn man etwas suchte, aber auf Anhieb nichts fand, dann wusste… Google und SEO – Eine Gefahr für die Vielfalt weiterlesen

Das Wichtigste an einer Website ist für mich eine gute Lesbarkeit. Das bisherige Layout hat dieser Seite gute Dienste geleistet. Jetzt ist es aber Zeit für ein wenig mehr Farbe und eine Seitenleiste für die Navigation.

Außerdem wurde das Kontaktformular repariert.

Weiterhin viel (Lese-)Vergnügen auf wasgehtApp.com!

– Malte Kirchner

wasgehtApp.com ist jetzt etwas schneller

Mit dem heutigen Tag gibt es einige kleinere Änderungen auf wasgehtApp.com, die wahrscheinlich den meisten gar nicht auffallen: Der Aufbau der Seite sollte jetzt etwas schneller erfolgen. wasgehtApp.com steigt aus sämtlichen Blogcharts aus, denn die Beteiligung dort hat vermutlich nur den Betreibern der Seiten genützt – dieser Seite allerdings nicht. Facebook und Twitter spielen da… wasgehtApp.com ist jetzt etwas schneller weiterlesen

Ein Jahr wasgehtApp podcast und eine neue Folge

Kleines Jubiläum: Der wasgehtApp podcast ist ein Jahr alt und seit diesem Wochenende steht eine neue Folge zum Abruf bereit. Wir sprechen dieses Mal über Provokation. Der wasgehtApp podcast entstand als eine eher spontane Idee. Nach den guten Erfahrungen mit dem Trekcast wuchs in mir der Wunsch, ein weiteres Podcast-Projekt zu starten. Ziel war es, eine… Ein Jahr wasgehtApp podcast und eine neue Folge weiterlesen

Frohes neues Jahr!

Allen Lesern von wasgehtApp.com wünsche ich ein frohes neues Jahr 2014! Wir beginnen das neue Jahr mit einer Veränderung bei den sozialen Medien. Ab sofort gibt es einen eigenen Twitter-Account für wasgehtApp.com namens @wasgehtApp_com. Ansonsten bleibt es bei dem Ziel, wasgehtApp.com weiter zu einer Plattform für meinungsfreudigen Tech-Journalismus auszubauen. Newsportale gibt es im deutschsprachigen Raum… Frohes neues Jahr! weiterlesen

Neue Folge des wasgehtApp podcasts – Julia goes USA

Die zweite Folge des wasgehtApp podcasts ist ab sofort abrufbar. Julia berichtet darin über ihre USA-Reise, die sie im Februar/März 2013 unternommen hat. Gemeinsam sprechen wir über amüsante, angenehme, aber auch bedenkenswerte Eigenheiten Amerikas. Nach der Premierensendung im Februar melden wir uns jetzt im März zurück und entkräften etwaige Zweifel, dass der wasgehtApp podcast eine… Neue Folge des wasgehtApp podcasts – Julia goes USA weiterlesen

Neu: Der wasgehtApp podcast

wasgehtApp gibt es jetzt auch zu hören: Seit heute gibt es hier einen Podcast. Moderiert wird die Sendung von Julia Schramm und Malte Kirchner. Im Fokus stehen Themen rund um das Internet, Netzkultur, soziale Medien und Tech. In unserer ersten Sendung geht es um Selbstdarstellung, ein negativ behafteter Begriff, obwohl Blogs, Facebook, Twitter & Co.… Neu: Der wasgehtApp podcast weiterlesen

wasgehtApp – diese Frage soll in diesem Blog ab sofort täglich in einem News-Überblick gestellt werden. Heute geht es los.

Wie andere Tech-Interessierte verfolgen wir zahlreiche RSS-Feeds und Quellen. Vieles erscheint darin doppelt und dreifach. Einiges ist für den deutschsprachigen Raum eher uninteressant. Und manche Themen gehen leider in der Vielzahl der Meldungen völlig unter.

Der tägliche wasgehtApp-Überblick soll eine bequeme Alternative zum Verfolgen des Nachrichtengeschehens sein. Neben den Themen, über die am meisten diskutiert wird, sollen auch die kleinen Geschichten ein Forum erhalten.

Wie vieles in diesem Blog, handelt es sich um einen Versuch. Feedback ist hochwillkommen!