Telekom: Für 4,95 Euro mehr Datenvolumen

Die neue “SpeedOn”-Option der Telekom ist ab sofort buchbar. Für 4,95 Euro gibt es zusätzliches Datenvolumen in verschiedenen Mobilfunktarifen.

Wie bereits Ende des vergangenen Jahres angekündigt, beginnt die Telekom inzwischen mit dem Rollout einer neuen Datenoption namens “SpeedOn” für die auch für das iPhone relevanten Tarife “Complete Mobile” und “Call & Surf Mobil”. Eigentlicher Starttermin soll der 01. Februar sein. Hiermit ist es den Vertragsinhabern dann möglich, ihr enthaltenes Datenvolumen für jeweils € 4,95 wieder aufzuladen und damit auch die eventuell eingetretene Geschwindigkeitsdrosselung wieder aufzuheben.

Buchung und Info unter http://pass.telekom.de (über das Mobilgerät – WiFi abschalten!)

via Telekom beginnt mit “SpeedOn”-Rollout – Flo’s Weblog | Apple News and more….

Telekom: Über Datenverbrauch informieren

Wie viel meines Inklusivvolumens in meinem Telekom-Mobilfunkvertrag habe ich diesen Monat schon verbraucht? Wer nicht seine iPhone-interne Statistik genau im Blick hat, wird auf diese Frage wahrscheinlich keine Antwort wissen – es sei denn, es trifft eine SMS ein, dass das Datentempo bis zum Monatsende gedrosselt wird. Dann jedoch ist es meist schon zu spät und das Volumen ist überzogen.

Fscklog weist in einem Beitrag auf eine hilfreiche Funktion hin, die zum Beispiel Besitzer eines Complete-Mobil-Tarifs einfach mit ihrem Webbrowser abrufen können. Die Adresse dafür lautet pass.telekom.de. Achtung: Das Gerät darf während das Abrufs nicht in ein WLAN eingeloggt sein, ansonsten funktioniert die Seite nicht.

Das Überziehen des Datenvolumens ist dank einer neuen Zusatzoption glücklicherweise bald auch kein Beinbruch mehr. Telekom-Nutzer sollen gegen eine Gebühr zusätzliches Volumen einkaufen können.