Facebook Timeline auf dem iPad

Nach dem Ausrollen der neuen Timeline-Funktion von Facebook warten nun die iPad-Nutzer auf ein Update der App. 9to5mac berichtete heute, dass dies so gut wie fertig ist, im letzten Moment aber wegen Fehlern zurückgezogen wurde. Eine Veröffentlichung sei nun für Ende Januar vorgesehen. Zum Aussehen gibt es noch nicht viele Informationen, nur, dass die Oberfläche für den Touchscreen optimiert wurde.

The large, Multi-Touch version of Timeline is described as very smooth and intuitive and a fusion of the web and iPhone/iPod touch versions. It is a touch screen optimized version of the web experience.

via Facebook shooting for late January iPad app update with Timeline profile support | 9to5Mac | Apple Intelligence.

Veröffentlicht von Malte Kirchner

Malte Kirchner ist Gründer und Autor des Blogs wasgehtApp.com. Er ist bei Twitter unter @maltekir erreichbar.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. So viel zu optimieren gibt es an sich ja nicht. Zudem ist das iPad wirklich groß genug, dass man da ganz normal auf die Webseite gehen kann und sich nicht mit Apps begnügen muss, weil Platzmangel herrscht.

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.