iPad 3 in Einzelteilen

Der Anblick ist schmerzlich, doch iFixit hat wieder zugeschlagen und das neue iPad in seine Einzelteile zerlegt.

Das Display ist offenbar von Samsung, wie auf der reich bebilderten Seite zu sehen ist. Ansonsten sind die großen Überraschungen ausgeblieben.

Interessant ist allerdings, dass in Australien – wo iFixit das Gerät gekauft hat – ein Aufkleber darauf hinweist, dass LTE in Australien nicht funktioniert. Wir dürfen gespannt sein, ob Apple einen solchen Hinweis auch in Deutschland anbringt. Es hatte zuletzt ja bereits Diskussionen darüber gegeben, ob die Werbung mit LTE nicht in die Irre führt, da die Frequenzen in Deutschland nicht unterstützt werden.

iPad 3 4G Teardown – iFixit.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Apple Verschlagwortet mit

Von Malte Kirchner

Malte Kirchner ist Gründer und Autor des Blogs wasgehtApp.com. Er ist bei Twitter unter @maltekir erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.