Patentkrieg: Kurzzeitiger Verkaufsstopp für diverse iPhone- und iPad-Modelle

Der Patentkrieg zwischen den großen IT-Konzernen hat nach dem Verkaufsstopp für Samsung-Geräte nun erstmals auch Apple-Kunden getroffen. Heute waren kurzzeitig diverse iPad- und iPhone-Modelle in Apples Onlineshop nicht mehr erhältlich. Motorola hatte den Stopp vor dem Landgericht Mannheim durchgesetzt. Betroffen waren fast alle UMTS-Modelle, ausgenommen war das iPhone 4S. Mittlerweile hat sich die Situation wieder geändert – die Geräte sollen in den Online Store zurückkehren, berichtet Areamobile:

“Es ist eine neue Situation eingetreten”, erklärte heute am späten Nachmittag ein Apple-Sprecher gegenüber Areamobile. Weitere Informationen sollen wir in Kürze erhalten.

via Apple: iPhone und iPad kehren zurück in den Online-Shop.

Veröffentlicht von Malte Kirchner

Malte Kirchner ist Gründer und Autor des Blogs wasgehtApp.com. Er ist bei Twitter unter @maltekir erreichbar.

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.