Gigaset GS270 plus im Test: (Mittel-) Klasse-Smartphone mit Sternchen

Gigaset steigt in die Mittelklasse der Smartphones ein. Das GS270 ist für 199 Euro erhältlich, das Plus-Modell kostet 30 Euro mehr. Wir haben die Neuerscheinung getestet. Gigaset kennt sich im Bau von Telefonen aus. Aber reicht die Festnetz-Erfahrung, um auch ein gutes Smartphone bauen zu können? Mit dem GS270 und GS270 plus hat der deutsche… Gigaset GS270 plus im Test: (Mittel-) Klasse-Smartphone mit Sternchen weiterlesen

VR einmal ausprobiert: Vodafone Smart Platinum 7 im Test

Die virtuelle Realität, kurz VR, hat es endlich geschafft: Viele Jahre fristete sie ihr Dasein als beliebtes Fotomotiv auf Messen. Mittlerweile ist sie in den Privathaushalten angelangt. Zwar durch die Hintertür, als Ergänzung von Mobilfunkgeräten, aber immerhin. Das Hintertürchen ist hierbei unter anderem die Cardboard-Technologie von Google. Der Hersteller des mobilen Betriebssystems Android machte vor… VR einmal ausprobiert: Vodafone Smart Platinum 7 im Test weiterlesen

Netatmo Wetterstation – Besser als der Blick aus dem Fenster

Eine Wetterstation fürs Smartphone – das klingt zunächst wie ein Widerspruch, denn eigentlich kann ja jedes Smartphone das aktuelle Wetter anzeigen. Apple, Google und Microsoft haben entsprechend vorgesorgt. Und in den verschiedenen App Stores tummeln sich Dutzende, ja hunderte von kostenlosen und kostenpflichtigen Alternativen. Warum also für eine dreistellige Summe selbst investieren? Doch aufmerksame Beobachter… Netatmo Wetterstation – Besser als der Blick aus dem Fenster weiterlesen

Gigaset Elements im Test – Groß in der Sicherheit, klein im Preis

Alle paar Minuten ereignet sich in Deutschland ein Einbruch – mag die Wahrscheinlichkeit, selbst betroffen zu sein, vielleicht auch nicht so hoch sein, sorgen die ständigen Schreckensmeldungen doch für ein Unbehagen, dem man irgendwie begegnen möchte. Und hier kommt Gigaset Elements ins Spiel. wasgehtApp.com hat das Sicherheitssystem für kleines Geld einem Praxistest unterzogen. Lohnt sich… Gigaset Elements im Test – Groß in der Sicherheit, klein im Preis weiterlesen

Google und das Design

Die Kollegen von „The Verge“ haben das Google-Hauptquartier besucht und einen interessanten Artikel mitsamt eines sehenswerten Videos produziert, die Einblicke in die Designabteilung des Suchmaschinenriesen erlauben. Es ist ja für jeden ersichtlich, dass der Faktor Design für Google mittlerweile eine weitaus größere Rolle spielt. Zwar sind die Googler noch nicht so designfixiert wie bei Apple,… Google und das Design weiterlesen

Rechtzeitig vorbereiten: Apps für den Urlaub

Kühles Winterwetter, graue Wolken – viele Menschen träumen im Januar vom Sommerurlaub. Nicht zuletzt müssen Urlaubszeiten am Arbeitsplatz abgestimmt werden. Reisebüros locken mit Frühbucherrabatten. Da lohnt sich doch auch schon mal ein Blick auf Apps, die einem im Urlaub hilfreich sein könnten. HolidayInsider hat jetzt zehn nützliche Anwendungen für das iPhone und Android-Geräte auf einer… Rechtzeitig vorbereiten: Apps für den Urlaub weiterlesen

Bestelldrama um das Nexus 4

Autor Michael Meidl schildert eindrucksvoll aus eigener Anschauung, wie das Glücksgefühl, zu den ersten Bestellern des neuen Nexus 4 zu gehören, in wenigen Augenblicken zum Albtraum wurde.

Die Vorbestellung des neuen Google-Vorzeigehandys scheint eine ziemliche Katastrophe gewesen zu sein, wenn man die Tweets und Berichte darüber liest. Augenscheinlich hat es Google seinem eigenen Flaggschiff nicht zugetraut, dass es auf so eine große Resonanz stößt.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Android

Zur Lage der (Mobil-)Nation: iOS 6, Android 4.1 Jelly Bean und Co.

Das waren bewegte Wochen: Apple hat auf seiner Weltentwicklerkonferenz WWDC iOS 6 und ein Retina-MacBook Pro vorgestellt. Google prescht auf der Google I/O mit Android 4.1 Jelly Bean und diversen anderen Neuheiten vor. Und Microsoft arbeitet an Surface, dem ersten eigenen Tablet. Ein Kommentar: Für Luca Carracciolo von t3n ist der Fall klar: Apple fehle… Zur Lage der (Mobil-)Nation: iOS 6, Android 4.1 Jelly Bean und Co. weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Android, Apple

Die Software gibt künftig bei neuen Smartphones den Ton an

Das Bedienen von Handys in den 90er Jahren war kein Zuckerschlecken. Dies hatte nicht nur mit den eingeschränkten Möglichkeiten bei Displays und Steuerung zu tun, sondern entsprang auch der augenscheinlich fehlenden Wertschätzung der Hersteller für die Betriebssoftware. Waren die ersten Handys funktionell sowieso auf das Nötigste beschränkt, traten die Defizite bei der Software mit neuen… Die Software gibt künftig bei neuen Smartphones den Ton an weiterlesen

App Inventor: Android-Apps leicht gemacht

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) bietet ein kostenloses Werkzeug an, mit dem sich Android-Apps erstellen lassen. Anders als bei der Programmierung mit Eclipse/Java wird es Nutzern dabei leicht gemacht: Der App Inventor ist ein Werkzeug zur Erstellung von Android-Apps, das nicht nur für professionelle Entwickler gedacht ist. Deshalb muss er keinen Programmcode schreiben, sondern… App Inventor: Android-Apps leicht gemacht weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Android Verschlagwortet mit